Moslesfehn ist Deutscher Meister

Der SV Moslesfehn holt sich im Finale mit einem 2:1 Sieg gegen den Leichlinger TV den Titel des Deutschen Meisters. Herzlichen Gl√ľckwunsch! Der Live-Ticker zum Spiel kann hier nachgelesen werden.

Frammersbach holt sich den 3. Platz

In einer spannenden Begegnung √ľber drei S√§tze kann sich der TuS Frammersbach mit 2:1 gegen den TV Waibstadt durchsetzen. Der Live-Ticker zu diesem Spiel kann hier nachgelesen werden.

Kellinghusen holt sich Platz 5 mit einem Sieg gegen Vaihingen

Vaihingen startet gut in den ersten Satz und geht mit 5:1 in F√ľhrung. Kellinghusen gibt aber nicht auf und kommt nochmal auf 9:10 ran. Dann macht Vaihingen aber die letzten beiden Punkte zum 11:9 Satzgewinn. Im zweiten Satz geht Kellinghusen mit 6:4 in F√ľhrung, und baut diese bis zum 10:7 aus. Der erste Satzball kann Weiterlesen

Leichlingen im Finale, Frammersbach raus

Mit einem 2:0 sichert sich der Leichlinger TV den Einzug ins Finale. Der Gegner im Finale ist der SV Moslesfehn. Frammersbach spielt im Spiel um Platz 3/4 gegen den TV Waibstadt. Der Live-Ticker zum Spiel kann hier nachgelesen werden.

Augsburg holt sich den 7. Platz

Im ersten Satz punkten beide Teams zu Beginn immer abwechselnd. Bis zum 7:7 kann sich keine Mannschaft absetzen. Dann geht Augsburg aber mit 10:7 in F√ľhrung. Den ersten der drei Satzb√§lle kann K√§fertal noch abwehren, dann sichert Augsburg sich aber den Satz mit 11:8. Im zweiten Satz startet der TV K√§fertal gut und geht mit Weiterlesen

Berlin sichert sich Platz 9

W√ľnschmichelbach geht im ersten Satz mit 5:2 in F√ľhrung, Berlin gleicht aber wieder zum 5:5 aus. Bis zum 8:8 kann sich kein Team entscheidend absetzen. Dann gelingen Berlin aber 3 Punkte in Folge zum 11:8 Satzgewinn. Der zweite Satz beginnt ausgeglichen. Bis zum 5:5 punkten die Teams abwechselnd. Danach kommt W√ľnschmichelbach aber zu keinem Punktgewinn Weiterlesen

Leichlingen löst das letzte Halbfinalticket

Im ersten Satz geht Leichlingen schnell mit 4:1 in F√ľhrung, kann diese aber nicht verteidigen und er TV Vaihingen/Enz gleicht zum 4:4 aus. Danach kann sich kein Team absetzen. Bei Stand von 10:8 f√ľr den LTV kann Vaihingen noch einen Satzball abwehren. Den zweiten Satzball verwandelt Leichlingen mit einer kurz gespielten Angabe zum 11:9 Satzgewinn. Weiterlesen

Waibstadt sichert sich das Ticket f√ľrs Halbfinale

Im ersten Satz geht Kellinghusen mit 3:1 in F√ľhrung. Durch 6 Punkte in Folge durch Waibstadt wechselt die F√ľhrung. Waibstadt baut den Vorsprung bis zum 10:6 aus, kann aber die ersten Satzb√§lle nicht verwerten. Das 11:8 sichert Waibstadt am Ende aber noch den 11:8 Satzgewinn. Auch im zweiten Satz startet Kellinghusen gut und geht mit Weiterlesen